Projekt Museum für ostasiatische Kunst Köln, November 2017

Eckdaten des Projektes:

  1. Moderniserung der gesamten Beleuchtung auf Basis von LED, durchgängig DALI
  2. 8 DALI Linien, realisiert mit BL-201-17-868 AP FLEX
  3. 1x VL-715 STYLE Bediengerät als zentrale Bedieneinheit im Foyer
  4. 3x VL-707 SMART als Bediengeräte in den Unterverteilungen
  5. WLAN / Tabletbedienung für Bedienung und Einrichtung der Lichtszenen direkt vor Ort
  6. Schalten / Dimmen aller Gruppen sowohl stationär als auch mobil
  7. Ersatz der alten KNX-basierten Steuerungstechnik durch DALI / MODBUS
  8. Tageslichtnachführung durch einfache Einbindung von Funksensorik / EnOcean

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können. Wir benutzen Dienste von Drittanbietern, die ebenfalls Cookies einsetzen. Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
x